(+34) 93 897 15 79

Erlebnis-Ideen

Erlebnis-Ideen rund um die Finca Arianella in Katalonien

Ein paar Vorschläge zur Tagesgestaltung …

  • zum Eintauchen in die Welt des Weines und Cavas
  • zum individuellen Entdecken der Landschaft des Penedés
  • zum Erleben magischer Momente mit Deinem Partner

Beispiel für die Tagesgestaltung im Penedés

Nach einem reichhaltigen Frühstück kann man im Garten der Finca entspannen, lesen, plaudern, im Pool oder im Jacuzzi baden und dabei die Aussicht genießen

… noch am Vormittag können Sie dann entweder mit dem Fahrrad oder mit dem Auto die Kellerei „Parés Balta“ besichtigen. Bei einer sehr persönlichen Tour werden Sie in die Welt des Weines und des Cavas eingeführt. Im Weinberg können Sie sehen, in welcher Phase sich die Trauben befinden, Sie lernen den Prozess der Cava-Herstellung und erkennen, mit welcher Hingabe die Familie ihre Produkte produziert. Zum Abschluss kann man Cava und Wein verkosten, begleitet von einigen Tapas der Region. Zur Mittagszeit können Sie in ein nahe gelegenes Restaurant gehen, um die regionale Küche des Penedés kennenzulernen.
 

… wann immer es Ihnen gefällt, fahren Sie 8 Minuten mit dem Auto zu einem fantastischen Aussichtspunkt über den Penedés, der oberhalb unseres Hauses liegt. Genießen Sie den Blick über das ganze Weintal des Penedés für viele Kilometer mit dem Mittelmeer am Horizont. Ausgestattet mit einem romantischen Picknickkorb breiten Sie die Picknickdecke im Kirchgarten des Aussichtspunktes aus und genießen lokale Spezialitäten im Schatten der Bäume. Natürlich begleitet von einer guten Flasche Rotwein aus dem Penedés.

… Sie wandern von der Finca aus ins Dorf und folgen dem Lauf des Baches. Wenn es schon etwas warm sein sollte, können Sie schon einmal die Füße im frischen Wasser kühlen oder dieselben von der Holzbrücke baumeln lassen. Ein bisschen weiter finden Sie eine landschaftlich wunderschöne Stelle „Les Dous“, eine Picknickzone mit vielen Quellen und einem Wasserfall, in dessen See Sie schwimmen können!

… im September können Sie auf der Finca der Nachbarn bei der Weinlese mithelfen. Sie lernen, die Trauben zu schneiden, die verschiedenen Rebsorten zu erkennen und verkosten natürlich das Endprodukt – einen fantastischen Penedés Wein. Für eine größere Gruppe bereitet uns die Nachbarin auch gerne ein gegrilltes Mittagessen zu, das man auf einer Terrasse mit sehr guten Aussichten genießen kann.